Downloads

Hier haben Sie die Möglichkeit weitere Unterlagen und Informationen herunterzuladen.

Dokumente als PDF

iBox


Statement

"Der Beruf des Rechtspflegers ist für mich deshalb sehr interessant und reizvoll, weil man sachlich unabhängig ist und eine sehr gute Zukunftsperspektive hat."


EINSTELLUNGSVORAUSSETZUNGEN

Allgemeine Hochschulreife / Fachhochschulreife

STUDIENBEGINN UND DAUER

Jährlich zum 1. September, 3 Jahre

STUDIENORT

Hochschule Schwetzingen

AUSBILDUNGSVERLAUF

  1. Jahr: Studium an der Hochschule
    (Studium I)
  2. Jahr: Praktische Ausbildung (Studienpraxis)
  3. Jahr: Studium an der Hochschule
    (Studium II)

ANWÄRTERBEZÜGE

Netto-Gehalt von ca. EUR 1.200,– monatlich und Beihilfe im Krankheitsfall.

ABSCHLUSS

Dipl. Rechtspfleger/in (FH)